Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Hier sind unsere aktuellen Veranstaltungen zu finden - bitte weitersagen.

Aktuelle Veranstaltungen - Bitte weitersagen
Veranstaltungen in meiner Nähe - 'Hightlights'     Terminkalender der Landeskirche EKvW

28. 4. Projektchor für die Konfirmation

Projektchor für die Konfirmation
Für höhere Auflösung bitte ins Bild klicken.

Singst du gerne? Darf es auch mal Gospel sein?
Dann bring doch deine Stimme ein im Projektchor für die Konfirmation am 6. Mai 2017 im Thomaszentrum!

Wir proben und treten auf im Thomaszentrum, Girondelle 82.

PROGRAMM:
  • "Ride the charriot in the morning Lord"
  • "Swing low"
  • "I’m his Child" von Moses Hogan
  • "Nun danket alle Gott"  - Choral
  • "Lord I lift your Name on high"
  • "Keinen Tag soll es geben"

Infos bei Pfarrerin Neserke, fon: 0234 971 94 08
oder Chorleiterin Anna Ikramova, fon: 0176 20 55 63 38

Werbeposter und Handzettel zum Ausdrucken

Lage im Stadtplan

Satellitenaufnahme bei Google Maps

4. 5. Vortrag: »Zur aktuellen Situation christlicher Kirchen in der Türkei«

Vortrag: »Zur aktuellen Situation christlicher Kirchen in der Türkei«
Für höhere Auflösung bitte ins Bild klicken.

Donnerstag, 4. Mai 2017, 19.30 Uhr
Die 'Bochumer Runde' des Evangelischen Forums Westfalen lädt ein zum öffentlichen Vortrag:
»Zur aktuellen Situation christlicher Kirchen in der Türkei«

Thomaszentrum der Ev. Kirchengemeinde Querenburg, Girondelle 82
Kirchenrat Gerhard Duncker, EKvW-Biefeld

In der Phase vor dem Referendum zur Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei am 16. April 2017 war eine Anreihung von Provokationen als Belastung des deutsch-türkischen Verhältnisses tägliches Thema in allen Medien. In Deutschland wurde der Umgang mit Moscheegemeinden und AnhängerInnen des Islam vielfältig diskutiert. Aber wie sieht die Medaille eigentlich von der anderen Seite aus? Evangelische Christen sind nur eine kleine Minderheit in der Minderheit, deshalb fragen wir: Unter welchen Bedingungen leben Menschen heute ihr Christsein in der Türkei wir? Was sind die aktuellen Herausforderungen für syrisch-orthodoxe, griechische und armenische Gemeinden? Mit welchen Schwierigkeiten haben sie zu kämpfen?

Gerhard Duncker ist seit 2002 als Kirchenrat im Büro der Präses der EKvW unter anderem zuständig für Grundfragen im christlich-islamischen Dialog und geografisch für die Bereiche Mittlerer und Naher Osten, Türkei und Südamerika. Von 1993-2002 war er als Pfarrer der Evangelischen Gemeinde deutscher Sprache in der Türkei in Istanbul tätig. Für seine Verdienste in dieser Zeit erhielt er das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für Verdienste um die deutsch-türkische Freundschaft sowie für sein Engagement in der Erdbebenhilfe 1999.

Eintritt: 5,- €; ermäßigt 3,- €

Werbeposter und Handzettel zum Ausdrucken

Presseinfo

Lage im Stadtplan

Satellitenaufnahme bei Google Maps

9. 5. Literarischer Zirkel für Frauen

John Williams »Stoner«
John Williams »Stoner«

Unser nächstes Thema:

John Williams
»Stoner
«


Wo?: Hustadtzentrum, Auf dem Backenberg 8

Wann?: Dienstag, den 9. Mai,
            um 19.30 Uhr

Ein Roman über die Freundschaft, die Ehe, ein Campus-Roman, ein Gesellschaftsroman, schließlich ein Roman über die Arbeit. Über die harte, erbarmungslose Arbeit auf den Farmen; über die Arbeit, die einem eine zerstörerische Ehe aufbürdet ...

Die Zeit     NZZ

11. 5. Interreligiöser Arbeitskreis - Brunnenfeier: Friedensgebet St. Pauluskirche

Interreligiöser Arbeitskreis Querenburg
Für höhere Auflösung bitte ins Bild klicken.

16. 6. Kreuz&Quer_Die Spätschicht »Geschwistergeschichten«.

Kreuz&Quer_Die Spätschicht »Geschwistergeschichten«
Für höhere Auflösung bitte ins Bild klicken.

Kreuz&Quer_Die Spätschicht ist ein Abendgottesdienst - einfach für Alle. Es erwartet Sie und Euch an ausgesuchten Freitagen wechselnd im Hustadtzentrum und im Thomaszentrum ein themenorientierter Gottesdienst, mal meditativ, mal kreativ, mal aufrüttelnd, aber immer mit guter Laune und anschließendem fröhlichem Beisammensein und gemeinsamen Essen.
Noch zwei Termine 2017:

  • Freitag, 16. Juni: "Maria und Martha" 
                              im Thomaszentrum
                              Girondelle 82
  • Freitag, 17. November: "Jakob und Esau"
                               im Hustadtzentrum
                               Auf dem Backenberg 8

jeweils um 19.00 Uhr

zum Terminkalender

»Migration im Neuen Testament«

Bitte in die Graphik klicken für weitere Veranstaltungstermine.